Schlaue Füchse zuhause!

#stayathome #stayinyourFuchsbau – Digitalfüchse wissen genau: „Sei so schlau wie der Fuchs in seinem Bau.“ Lockdown! Schulen zu! Verlängerte Weihnachtsferien! Besonders jetzt kommt es auf das eigene Verhalten an. Die Digitalfüchse nutzen die Weihnachtsferien zum Lernen, geben Anregungen, Tipps und Hinweise, wie man den weihnachtlichen Fuchsbau nutzen kann.

Die Digitalfüchse geben dir Freizeit- und Lern-Tipps, die man auch in seinem Fuchsbau über die verlängerten Weihnachtsferien unternehmen kann. Da komm doch keine Langeweile auf. Spielen macht Spass und wenn man dabei auch noch was lernt – um so besser!

Wie wäre es mit einem virtuellen Museumsbesuch?
Die weihnachtlichen Angebote sind vielfältig: Basteln, Musik machen, Programmieren und virtuelle Reisen. Dabei kann man auch eine Film-, Schach- oder Zauberschule besuchen und vieles mehr.

Beachte dazu auch unsere Tipps auf der Seite Welpen-TV und Apps, wobei die Tipps hier nicht nur für Welpen, sondern auch für Jungfüchse sind. Einfach auf das Bild klicken und ihr werdet mit der Internetseite verbunden.

Unsere Digitalfüchse leben „in der freien Natur“. Nur in den Corona-Zeiten bleiben sie in ihrem Fuchsbau, um andere und sich nicht anzustecken. Sonst kommen sie oft aus ihrem Bau heraus und genießen die frische Luft. Von „klein auf“ lernen sie den Umgang mit den neuen Medien. Sie wissen daher instinktiv, was gut und was schlecht an der Digitalisierung ist. Daher sind Digitalfüchse besonders schlau, lernen schnell und freuen sich darauf, immer wieder etwas neues zu lernen. Digitalfüchse kennen nicht nur die Nachteile, sondern sie nutzen vorallem die Vorteile der Digitalsierung für ihr Leben.


Das Coronavirus und die AHA-Regeln kindgerecht erklärt vom kleinen Philosophen Knietzsche. Das Video kann heruntergeladen werden unter: https://www.rbb-online.de/schulstunde/corona_spezial/


Kindernachrichten

Du möchtest dich auf dem laufenden halten? Dazu gibt es Kindernachrichten mit vielen Informationsmöglichkeiten. Hier kann man prima recherchieren.


Notfall-Lernpakete für das Lernen zu Hause (gratis)
Auch Eltern dürfen die Materialien herunterladen!


Was ist eine Dampfmaschine?

In fünf Leveln könnt ihr Erfindern wie Thomas Newcomen und James Watt dabei helfen, ihre Maschinen ans Laufen zu bringen. Dazu müssen Teile an die richtige Position geschoben werden. Ein Spaß mit Lerneffekt – nicht nur für Kinder!



Für Phantasie und Kreativität: Legografie

Das macht richtig Spass: Legografie – das Wort setzt sich zusammen aus den bekannten Legofiguren und dem Wort Fotografie. Du kannst hier tolle Geschichten erzählen und in einem Film festhalten.
Bei der Legografie werden Legofiguren gekonnt in Szene gesetzt und fotografiert. Das kann sowohl drinnen als auch draußen an der frischen Luft in der Natur sein, denn die Digitalfüchse sind Entdecker und gehen auch mal gerne an die frische Luft.
Übrigens, es müssen nicht unbedingt Legofiguren sein. So können es auch gerne Playmobil-Figuren sein! Hauptsache, du lässt deiner Phantasie freien Lauf …

„Komm‘ mit ins Abenteuerland!“
Besonders tolle Ergebnisse werden dabei in der Natur – im Garten, Wald oder auf der Wiese – erzielt. Dabei macht es besonders viel Spass einen schönen Hintergrund für die verschiedenen Szenen zu entdecken. Zu jeder Jahreszeit gibt es großartige Dinge zu finden. Klein mal ganz groß: „Mach‘ dir die Welt, wie sie dir gefällt!“
Besonders viel Freude macht es, in kleinen Teams spannende Szenen mit mehreren Figuren zu entwickeln und umzusetzen.
Und wenn du noch weitergehen möchtest, kannst du natürlich auch einen Stopmotion-Film (siehe auch: https://digitalfüchse.de/stop-motion-studio/) entstehen lassen. Wie wäre es mit einer Veröffentlichung?

Schick‘ uns doch einfach deine Ergebnisse zu. Ob Legografie oder sogar Stopmotion-Film: Wir veröffentlichen es sehr gerne: info@schulportal.digital.


Was genau ist eigentlich ein Dokumentarfilm? Wie macht man einen solchen Film? Mit welchen Tricks arbeiten die Profis? Das alles erklärt dok‘ mal! – das Projekt zur Filmbildung in der Schule.
dok‘ mal! vom WDR bietet preisgekrönte Filme, in denen Kinder und Jugendliche im Mittelpunkt stehen, umfangreiches Begleitmaterial für den Unterricht, Vorlagen für Drehbücher und Drehgenehmigungen. Und auf der Internetseite gibt es hilfreiche praktische Tipps, mit deren Hilfe Schüler auch eigenständig einen Film drehen können – zum Beispiel als spannendes Projekt im Distanzlernen.


Schule daheim vom Bayerischen Rundfunk

Der Bayerische Rundfunk stellt zusammen mit dem bayerischen Kultusministerium ein besonderes Angebot auf ARD-alpha und in der BR Mediathek bereit.


Physik für zu Hause

Die Welt der Physik bietet eine Auswahl an digitalen Angeboten rund um Physik – von virtuellen Touren durch Museen über Experimente bis hin zu Astronomie-Projekten zum Mitmachen.



Du möchtest ein Hologramm bauen bzw. basteln. Hier gibt es die Anleitung dazu:


Seitenstarke Seiten zum Thema Corona-Virus






Trainiere dein Wissen online!

Bei Schlaukopf.de kannst du dein Wissen vertiefen. Dabei hast du im Internet eine große Auswahl an Fragen und Antworten. Gleichgültig, in Schule und Klasse du gehst, hier kannst du dein Wissen online für die Schule testen und trainieren.

Digital Lernen




Schule daheim vom Bayerischen Rundfunk

Der Bayerische Rundfunk stellt zusammen mit dem bayerischen Kultusministerium ein besonderes Angebot auf ARD-alpha und in der BR Mediathek bereit.



LehrerINNEN Digitaler Unterricht


Digitalfüchse lesen sehr gerne. Hier gibt es eine Menge Lese-Tipps!



Lebendiges Museum Online

LeMO Lernen bietet didaktische Materialien, um LeMO in der Schule, an der Universität oder als Vor- und Nachbereitung eines Museumsbesuchs zu nutzen. Dieser Teil von LeMO richtet sich besonders an Lehrende und Multiplikatoren. LeMO Lernen soll dabei unterstützen, das umfangreiche LeMO Angebot noch besser mit Unterricht und Ausstellungen der beteiligten Museen zu verbinden. LeMO Lernen umfasst Lehrmaterialien des Deutschen Historischen Museums und der Stiftung Haus der Geschichte für die vier Museen: Haus der Geschichte in Bonn, Zeitgeschichtliches Forum Leipzig, Tränenpalast und Museum in der Kulturbrauerei in Berlin. Eine schöne Online-Recherche für den Geschichtsunterricht!

Als digitalen Livestream bietet LeMO jetzt auch Epochen- und Themenführungen für Gruppen und Schulklassen durch die Dauerausstellung zur deutschen Geschichte an: https://www.dhm.de/nachricht/aktuelle-digitale-angebote/


Ein virtueller Besuch des Britsch Museum in London
In Zusammenarbeit mit Google Arts & Culture


Virtuelle Museensbesuche
In Zeiten, in denen das öffentliche Leben nahezu stillsteht und an Reisen oder kulturelle Veranstaltungen nicht zu denken ist, sorgen aufwendig gestaltete virtuelle Rundgänge durch Museen von Weltrang für Ablenkung.


Schau dir mal die Zoos an!

Wie viele andere Ausflugsziele sind Zoos und Tierparks zur Zeit nicht für Besucher geöffnet oder können nur eingeschränkt besucht werden. Aber ein paar Zoos rund um die Welt ermöglichen es uns, einige ihrer Tiere auch von Zuhause aus zu beobachten – quasi ein virtueller Zoobesuch per Internet und Webcams. Hier kannst du dir mal den Leipziger Zoo virtuell ansehen.


Übe deine Handschrift!

Unser Kooperationspartner Stabilo Education hat ein paar kostenlose Handschrift-Übungen parat. Ein Klick auf das Bild und die Digitalfüchse werden mit der entsprechenden Internetseite für den Download verbunden.

 

 


Auf die Plätze fertig, los … leicht nachzubasteln!


Stop Motion Studio

Im Bereich der Digitalen Grundbildung kann mit dem Stop Motion Studio spielerisch das Verständnis von klassischer Trickfilmtechnik vermittelt werden. Bei der App werden einzelne Bilder eines Films geringfügig geändert und aneinanderreiht. Dadurch entsteht die Illusion von Bewegung. Das Stop Motion Studio ermöglicht das Anwenden dieser Technik auf einem mobilen Endgerät mit Kamera (z.B. Smartphone oder Tablet).
Nicht nur Grafiken, Zeichnungen oder Collagen sondern auch dreidimensionale Gegenstände und Figuren angefertigt werden.
Dabei dienen bekannte Figuren als Beispiele: Das Sandmännchen (gezeichnet), Wallace & Gromit, Shaun das Schaf (Knetmasse) und verschiedene Kurzfilme von.

Fachbereich: Digitale Grundbildung
Altersgruppe: Ab 8 Jahren
Preis: Grundversion gratis/Pro-Version € 4,99



Alles rund um die Fotografie für Kinder: www.kamerakinder.de






Das Deutsche Meeresmuseum bietet nicht nur jungen Meeresforschern Wissen sondern auch Spiele und Bastelideen. Ein Klick lohnt sich da auf jeden Fall: https://www.kindermeer.de/


Programmieren lernen
Die Digitalfüchse sind neidisch, auch sie möchten gerne mal schweben. Lass die Maus durchs Weltall schweben – Penny zeigt dir Schritt für Schritt, wie Programmieren dazu geht! Fuchsig!



Es gibt auch eine Seite, die den Digitalfüchsen hilft, eine eigene Internetseite zu bauen: Primolo

 


 


Die Zauberschule

Digitalfüchse und andere Muggles können auf der Internetseite Hogwarts is Here sich als Harry Potter versuchen. Hier gibt es Online-Kurse in Kräuterkunde, Verwandlung und Co. Dazu können verzauberte Digitalfüchse weitere Unterrichtsfächer wie Astronomie, Verteidigung gegen die dunklen Künste belegen. Die Internetseite wurde von Fans für Fans weltweit erstellt. Die Unterrichts- und Prüfungssprache ist Englisch.

 


Die Filmschule

Wie Eltern aktiv Medienbildung in der Familie gestalten können, berichtet eine Kolumne des Landesmedienzentrum Baden-Württemberg. Mithilfe von Playmobil-Figuren, einer Smartphone-Kamera und der App „Comic Life“ kann man die tollsten Geschichten einfangen. Die Autorin der Kolumne, Julia Heidl, ist Pädagogin, Mitarbeiterin am Landesmedienzentrum Baden-Württemberg und Mutter zweier Kinder.


 


Die Schachschule

Keine schlechte Idee! Digitalfüchse lernen und spielen gerne Schach!


 


Schnitzeljagd

Das Spiel lädt zu einer interaktiven Schnitzeljagd quer durch Deutschland ein. Selbst entdeckend können die Spieler die 16 Bundesländer erkunden und deren Geschichte, Geografie, Kultur, Gesellschaft und Landschaft kennenlernen. Esther und André, die aus der Fernsehreihe bekannten Moderatoren, sind immer dabei.

 


Bevor der Heißhunger kommt. Auf die Schnelle, die digitale Kalorienberechnungstabelle …!


Lesen
Für alle Kinder – aber natürlich auch für alle Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und Erzieher.
Für Klasse 1 bis 6 geeignet.

Mildenberger-Verlag

 

Fuchsig! Axel Scheffler hat ein Buch für Kinder illustriert, dass es ab sofort kostenlos als pdf auf der Beltz & Gelberg-Verlagsseite zum Downloaden gibt!
Das Informationsbuch ist für Kinder entwickelt, das Fragen rund um das Corona-Virus beantwortet. In verständlichen Texten und mit vielen Illustrationen erklärt es Kindern ab 5 Jahren alles rund um das Virus und seine Folgen.
Hier geht es zum Download (es kann sein, dass ihr euch einmal anmelden müsst).

 


Basteln
Bei www.pinterest.de gibt es viele Bastel-Ideen, besonders zu Ostern. Um diese Seite zu nutzen, muss man sich allerdings registrieren.

 


Bei Amazon finden Eltern kostenlose eBooks zu vielen Kinder- und Jugendbüchern: Gratis eBooks für die ganze Familie

#gemeinsamzuhause

 


Drinnen statt Draußen: Das ist das Motto für diesen Frühling auf KIKA. Damit euch zuhause nicht langweilig wird, hat KIKA Basteltipps, Ausmalbilder und Rezepte auf der Internetseite gesammelt. ☀️


Digitalfüchse lieben sie: Wimmelbilder bei KIKA

Hier finden Digitalfüchse Tipps zum Malen, Basteln und Kochen.

 


Familien-Digitalfüchse finden hier eine umfangreiche Spielesammlung (Fingerspiele, Aktivierungsspiele, Fun-Games):

 


Rätsel-Spass
Hier warten viele verschiedene, spannende Rätsel auf kleine und große Rätselfreunde. Da ist für jeden Knobelgeschmack was dabei. Zahlenrätsel wie Sudoku, Kakuro, Arukone und Hashiwokakeru fordern das logische Denken mit Zahlen, Kreuzworträtsel das Wissen und das Gedächtnis heraus.

 


Spieleauswahl
Die Stiftung Digitale Spielekultur will Familien, Lehrerinnen und Lehrer sowie Kinder und Jugendliche in der aktuellen Zeit unterstützen und hat hierfür eine Auswahl an kostenfreien und kostenpflichtigen Spielen gesammelt: Link

Auf lehrermarktplatz.de teilen Lehrerinnen und Lehrer selbst erstellte und unterrichtserprobte Materialien. Für die Digitalfüchse-Kids ist aber auch was kostenlos dabei. Mit diesen Arbeitsblätter kann man gratis prima üben.

 


Audiogramme zu produzieren ist kinderleicht: Alles was Digitalfüchse dazu brauchen sind:
– Mikro an Handy oder Laptop
– einen griffigen Gedanken/Idee/Satz/Spruch

Hier geht’s zur Anleitung!