Fuchsige Freizeit-Tipps

#stayathome #stayinyourFuchsbau – Digitalfüchse wissen genau: „Sei so schlau wie der Fuchs in seinem Bau.“

Die Digitalfüchse geben dir hier ein paar Freizeit-Tipps, die man auch in seinem Fuchbau unternehmen kann. Beachte dazu auch unsere Tipps auf der Seite Welpen-TV und Apps, wobei die Tipps hier nicht nur für Welpen, sondern auch für Jungfüchse sind.

 

 


Programmieren lernen
Die Digitalfüchse sind neidisch, auch sie möchten gerne mal schweben. Lass die Maus durchs Weltall schweben – Penny zeigt dir Schritt für Schritt, wie Programmieren dazu geht! Fuchsig!

 

Es gibt auch eine Seite, die den Digitalfüchsen hilft, eine eigene Internetseite zu bauen: Primolo

 


 

Die Zauberschule

Digitalfüchse und andere Muggles können auf der Internetseite Hogwarts is Here sich als Harry Potter versuchen. Hier gibt es Online-Kurse in Kräuterkunde, Verwandlung und Co. Dazu können verzauberte Digitalfüchse weitere Unterrichtsfächer wie Astronomie, Verteidigung gegen die dunklen Künste belegen. Die Internetseite wurde von Fans für Fans weltweit erstellt. Die Unterrichts- und Prüfungssprache ist Englisch.

 


Die Filmschule

Wie Eltern aktiv Medienbildung in der Familie gestalten können, berichtet eine Kolumne des Landesmedienzentrum Baden-Württemberg. Mithilfe von Playmobil-Figuren, einer Smartphone-Kamera und der App „Comic Life“ kann man die tollsten Geschichten einfangen. Die Autorin der Kolumne, Julia Heidl, ist Pädagogin, Mitarbeiterin am Landesmedienzentrum Baden-Württemberg und Mutter zweier Kinder.


 


Die Schachschule

Keine schlechte Idee! Digitalfüchse lernen und spielen gerne Schach!

 


Schnitzeljagd

Das Spiel lädt zu einer interaktiven Schnitzeljagd quer durch Deutschland ein. Selbst entdeckend können die Spieler die 16 Bundesländer erkunden und deren Geschichte, Geografie, Kultur, Gesellschaft und Landschaft kennenlernen. Esther und André, die aus der Fernsehreihe bekannten Moderatoren, sind immer dabei.

 


Lesen
Für alle Kinder – aber natürlich auch für alle Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und Erzieher.
Für Klasse 1 bis 6 geeignet.

Mildenberger-Verlag

 

Fuchsig! Axel Scheffler hat ein Buch für Kinder illustriert, dass es ab sofort kostenlos als pdf auf der Beltz & Gelberg-Verlagsseite zum Downloaden gibt!
Das Informationsbuch ist für Kinder entwickelt, das Fragen rund um das Corona-Virus beantwortet. In verständlichen Texten und mit vielen Illustrationen erklärt es Kindern ab 5 Jahren alles rund um das Virus und seine Folgen.
Hier geht es zum Download (es kann sein, dass ihr euch einmal anmelden müsst).

 


Basteln
Bei www.pinterest.de gibt es viele Bastel-Ideen, besonders zu Ostern. Um diese Seite zu nutzen, muss man sich allerdings registrieren.

 

 


Bei Amazon finden Eltern kostenlose eBooks zu vielen Kinder- und Jugendbüchern: Gratis eBooks für die ganze Familie

#gemeinsamzuhause

 


Drinnen statt Draußen: Das ist das Motto für diesen Frühling auf KIKA. Damit euch zuhause nicht langweilig wird, hat KIKA Basteltipps, Ausmalbilder und Rezepte auf der Internetseite gesammelt. ☀️


Digitalfüchse lieben sie: Wimmelbilder bei KIKA

Hier finden Digitalfüchse Tipps zum Malen, Basteln und Kochen.

 


Familien-Digitalfüchse finden hier eine umfangreiche Spielesammlung (Fingerspiele, Aktivierungsspiele, Fun-Games):

 


Virtuelle Museensbesuche
In Zeiten, in denen das öffentliche Leben nahezu stillsteht und an Reisen oder kulturelle Veranstaltungen nicht zu denken ist, sorgen aufwendig gestaltete virtuelle Rundgänge durch Museen von Weltrang für Ablenkung.

 


Rätsel-Spass
Hier warten viele verschiedene, spannende Rätsel auf kleine und große Rätselfreunde. Da ist für jeden Knobelgeschmack was dabei. Zahlenrätsel wie Sudoku, Kakuro, Arukone und Hashiwokakeru fordern das logische Denken mit Zahlen, Kreuzworträtsel das Wissen und das Gedächtnis heraus.

 


Spieleauswahl
Die Stiftung Digitale Spielekultur will Familien, Lehrerinnen und Lehrer sowie Kinder und Jugendliche in der aktuellen Zeit unterstützen und hat hierfür eine Auswahl an kostenfreien und kostenpflichtigen Spielen gesammelt: Link

Auf lehrermarktplatz.de teilen Lehrerinnen und Lehrer selbst erstellte und unterrichtserprobte Materialien. Für die Digitalfüchse-Kids ist aber auch was kostenlos dabei. Mit diesen Arbeitsblätter kann man gratis prima üben.

 


Audiogramme zu produzieren ist kinderleicht: Alles was Digitalfüchse dazu brauchen sind:
– Mikro an Handy oder Laptop
– einen griffigen Gedanken/Idee/Satz/Spruch

Hier geht’s zur Anleitung!