Katja Suding

Liebe Digitalfüchse,

gute digitale Unterrichtsmaterialien sind eine tolle Bereicherung für den Schulalltag. Sie fördern das selbstständige Arbeiten und lassen die Schülerinnen und Schüler kreativ werden. Ob individuell oder in der Gruppe, das Material und die Erarbeitung von Wissen kann mit Unterstützung von digitalem Unterrichtsmaterial großartig beim Lernen helfen.

Was jetzt noch fehlt, sind Maßnahmen zur Qualifizierung von Lehrkräften, die eigene analoge und digitale Konzepte umsetzen, um den Schulalltag zu bereichern. Außerdem müssen wir die Digitalisierung in Schulen endlich vorantreiben. Digitale Endgeräte sind kein Selbstzweck und müssen mit qualitativ hochwertigen Inhalten gefüllt werden.

Daher freue ich mich, dass ich die Digitalfüchse unterstützen kann!
Viele Grüße
Katja Suding

 

Hier geht’s zu den Arbeitsblättern:
Eine digitale Entdeckungsreise des Bundestages

Tolle Infobroschüren für Kinder und Jugendliche über den Deutschen Bundestag gibt es hier.

Die Kinderwebsite des Bundesfamilienministeriums erklärt die Kinderrechte. Die Rechte auf Gleichheit, Bildung, Beteiligung, Privatsphäre, Schutz vor Gewalt, Gesundheit, Fürsorge der Eltern, gute Lebensbedingungen, Förderung bei Behinderung und Spiel, Freizeit und Erholung werden kindgerecht dargestellt.



Was ist die EU? Welche Institutionen gibt es und wie arbeiten sie zusammen? All diese Fragen beantwortet das Schaubild zur Europäischen Union auf einen Blick. Digital ergänzt werden die Information durch ein Online-Lexikon.
Einfach auf das Bild klicken und kostenlos bestellen.




In der Kanzlersimulation gilt es, während einer Legislaturperiode möglichst viele politische Herausforderungen zu meistern. Hier wird gerade ein Gesetzesentwurf mit einem Vertreter der Opposition in der Ausschussdebatte diskutiert. Währenddessen findet in den Medien eine Berichtserstattung über eine aktuelle PR-Aktion der Kanzlerin statt.