Die Biene

Willkomen bei den Bienen! Falls gewünscht, hier geht es zur Insektenseite zurück.

Die Bienen gehören zu einer Insektengruppe, in der mehrere Familien der sogenannten Hautflügler zusammengefasst werden. Die Biene schwirrt aus, um Nektar und Pollen zu suchen. Die Tiere stimmen sich ab und weisen sich gegenseitig durch Tänze den Weg zur Nahrung.

In Europa bestehen etwa 1.300 verschiedene Bienen-Arten. Am bekanntesten ist natürlich die Honigbiene. Aber es gibt auch die Wildbienen. Die meisten dieser Wildbienen leben jedoch – anders als die Honigbiene – einzeln und nicht in Staaten.
Bienen gehören übrigens zu den ältesten Lebewesen überhaupt! „Der Hammer“: Sie leben vermutlich schon seit 100 Millionen Jahren auf der Erde!

Woher kommt eigentlich die Honigbiene? Honigbienen stammen ursprünglich aus Südostasien. Seit sie vom Menschen als Nutztiere gehalten werden, haben sie sich über die ganze Welt verbreitet. So gab es zum in Amerika keine Honigbienen. Heute leben weltweit in ca. 52 Millionen Bienenstöcken rund drei Billionen Bienen! Emsig fliegen sie über die Wiesen und bestäuben fleißig Blumen und sammeln Nektar.


Hier geht es zum Download: Die Biene (102 Downloads)


Arbeitsblatt: Die Biene (plus Lösungen)

Fach: Sachunterricht

Klasse: 3/4

[Gesamt:5    Durchschnitt: 5/5]

Das ist eine Biene.


Das ist eine Hummel.

Hummeln zählen zu den Wildbienen. Wegen ihrer Farbe ähneln sie auf den ersten Blick Honigbienen oder Wespen. Hummeln sind deutlich größer und sie fliegen ganz gemütlich.


Mehr als 60.000 Arbeiterinnen erledigen in einem Bienenstaat gleichzeitig ihre Aufgaben. Perfekt aufeinander abgestimmt, lösen sie sich ab, füttern die Larven, erzeugen Honig, putzen, bauen, ernten, tanzen und schieben Wache.

Zu den Feinden der Bienen gehören Wespen, Hornissen und Vögel. Mit dem Stachel und ihrem Gift können sich Bienen gegen Feinde wie zum Beispiel Wespen gut zur Wehr setzen. Sie stechen aber nur, wenn sie ihre Nahrung oder den Bienenstock verteidigen wollen oder sich bedroht fühlen. Denn das Stechen endet für die Biene selbst meist tödlich: Der Stachel bleibt im Körper des Angreifers stechen und reißt einen Teil ihres Hinterleibs heraus.

Biene oder Hummel oder Wespe?

Kannst du eine Biene von einer Hummel oder Wespe unterscheiden? Decke die richtigen Paare auf. Hinzu kommen: Blumenwiese, Imker, Honig und ein Sonnenbild-Paar


Die Biene im Herbst und Winter

Wenn es im Herbst immer kühler wird und die Temperatur unter 12° C sinkt, fliegen die Bienen nicht mehr aus. Dicht aneinander gedrängt verbringen sie die kalte Jahreszeit in einer Art Winterschlaf. Wenn du mehr über den Herbst und Tiere im Winterschlaf erfahren möchtest, klickst du bei den Digitalfüchsen einfach mal hier.

Viel Wissenswerte dazu gibt es bei Planet Wissen.

Die Redaktion Planet Wissen bietet ebenfalls zum Thema Insekten viele weitere Informationen über:


Fleißig wie eine Biene – spielend lernen!

Kommt mit uns in die Welt der Bienen! Die Online-Multimedia-Anwendung „Die Honigbiene“: zeigt spielerisch, welchen Gefahren Bienen in der modernen Welt ausgesetzt sind. Parasiten wie Milben, aber auch menschengemachte Einflüsse wie Pestizide und intensive Landwirtschaft machen ihnen zu schaffen. Das hat auch für den Menschen dramatische Folgen. Denn für viele Kulturpflanzen wie z. B. Obstbäume sind Honig- und Wildbienen als Bestäuber sehr wichtig.


Die Welt der Bienen

Eine informative Dokumentation von ARTE bei YouTube.

„Der Zustand der Bienen liefert Aufschlüsse über den Zustand der Welt: Ihr mögliches Aussterben ist ein schlechtes Zeichen für die Zukunft des Menschen.“

Dauer: ca. 12:00 Minuten


Wie eine Honigbiene – Virtual Reality

In dieser App können Kinder mittels Virtual Reality Technik in einen Bienenstock eintauchen und die emsigen Bewohner beim Wabenbau, bei der Fütterung der Larven oder auch bei der Nahrungssuche beobachten.

Dazu wird ein Cardboard (eine einfache Papp-Version einer VR-Brille) benötigt. Ein solches Cardboard lässt sich inzwischen für relativ wenig Geld über das Internet bestellen. Man kann einen VR-Brille bzw. einen Cashbord selber bauen. Eine Anleitung gibt es zum Beispiel hier bei YouTube.

Die digitale Technologie der Virtual Reality (kurz VR) bietet einen 360° Rundumblick und verschiedene Spielmöglichkeiten, um den Bienenstock und seine Bewohner aus ungewohntem Blickwinkel zu erforschen.

Die App kann aber auch in einer 2D-Version, also ohne VR-Brille angesehen werden. Mit VR-Brille macht es aber mehr Spass!

Für Android

Für iOS

 


Wildbienen-Hotel

Wildbienen haben es in der heutigen Zeit sehr schwer. Sie sind in Deutschland stark bedroht. Du kannst helfen und ihnen ein Bienenhotel bauen, in dem sie nisten können. Dafür reicht ein Balkon. Schau dir dazu das Video an.


Das Bienen-Buch: Bienen verstehen, schützen und halten

Bienen verstehen, schützen und halten: Dieses wunderschön gestaltete und visuell einzigartige Bienen-Buch lässt dich in die faszinierende Welt der Bienen eintauchen. Du erfährst alles über die wichtige Bedeutung der Bienen, über bienenfreundliche Gärten, den Einstieg ins Imkern und die Verwendung von Honig. Mit umfassendem Hintergrundwissen, anschaulichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Halten von Bienen und praktischen Ideen für Wachs & Co.!

Das Nachschlagewerk für Bienenfreunde!